EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Portfolio

Schweizer Version des Europäischen Sprachenportfolios

Das Europäische Sprachenportfolio leistet einen wichtigen Beitrag zur schulischen Förderung der Mehrsprachigkeit über alle Stufen hinweg. Es liegt in folgenden Versionen vor:

  • ESP I: Sprachenportfolio für Kinder von 7 bis 11 Jahren, dazu gehört auch das Portfolino für 4 bis 7-Jährige
  • ESP II: Sprachenportfolio für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren für die Sekundarstufe I
  • ESP III: Sprachenportfolio für Jugendliche und Erwachsene (ab 15 Jahren).

2017 ist das ESP III mit dem Zusatzelement "Austausch und Mobilität" ergänzt worden. Ziel ist es, Lehrpersonen und Lernende bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Austauschaktivitäten zu unterstützen.

Die Europäischen Sprachenportfolios für die Schweiz werden im Auftrag der EDK entwickelt, sind vom Europarat validiert und erscheinen beim Schulverlag plus. Das Instrument der individuellen Portfolios – auch für andere Fachbereiche – ist in Artikel 9 des HarmoS-Konkordates vorgesehen.

Im Mai 2017 hat der Vorstand der EDK beschlossen, eine Analyse durchführen zu lassen, die eine Anpassung des ESP II für einen optimierten Einsatz in der Klasse ermöglichen soll.

Dokumente EDK

Dokumentation Sprachenportfolio

Kontakt

Reto Furter, Leiter Koordinationsbereich Obligatorische Schule, Kultur und Sport
Kontakt-Mail EDK
+41 (0)31 309 51 11